Kathrin Möller

Wer steckt hinter möllerscript?

Kathrin Möller

Kathrin Möller – Schreibcoach, Dozentin und Netzwerkerin

Die Kulturwissenschaftlerin und Schriftsetzerin Kathrin Möller hat 2005 ihr Unternehmen möllerscript in Berlin-Pankow gegründet. In den ersten Jahren arbeitete sie als Wissenschaftslektorin und begleitete als Schreibcoach autobiografische Buchprojekte. Seit  2007 bietet sie Beratung und Seminare zu kreativer Biografiearbeit und zum autobiografischen Schreiben an sowie Veranstaltungen zur politischen Bildung. Inzwischen ist sie mit ihren Seminargruppen am liebsten draußen auf Stadtspaziergängen oder Reisen unterwegs, natürlich auch dort mit ausreichend Gelegenheit zum Schreiben.

Mit möllerscript hat sie einen lebendigen Kreativ-Raum geschaffen, den sie von Beginn an im Netzwerk mit unterschiedlichsten Kooperationspartner/innen weiterentwickelt. Zudem ist sie ehrenamtlich tätig, u.a. im Arbeitskreis Frauenpolitische Bildung am Berliner Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung (seit 2007) und im Vorstand des Vereins Frauenzentrum Paula Panke e.V. (seit 2010). Lesen Sie mehr darüber, was Kathrin Möller bewegt und motiviert…

Arbeitsformate und Themen

Seminare, Workshops, Stadtspaziergänge

Fortbildungsveranstaltungen

Berufliche Stationen

  • Schriftsetzerlehre (Berliner Verlag, Berufsschule “Rudi Arndt” Berlin) 1989-1992
  • Magisterstudium der Kulturwissenschaft und Europäischen Ethnologie (Humboldt Universität zu Berlin) 1998-2004
  • Weiterbildung im Kultur- und Projektmarketing (Akademie für Kultur und Bildung Berlin) 2006-2007
  • Gründung von möllerscript – 2005: Beginn der freiberuflichen Tätigkeit als Lektorin und Schreibcoach, erste Schreibworkshops und Seminare zum autobiografischen Schreiben
  • seit 2007 Mitarbeit im Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung: Arbeitskreis Frauenpolitische Bildung; Beginn bildungspolitische Veranstaltungen: Stadtspaziergänge, Biografieworkshops und Seminararbeit; Netzwerkveranstaltungen
  • seit 2010 Neuer Unternehmensstandort von möllerscript: Kreuzstraße 9 in Berlin-Pankow; Beginn der Vorstandsarbeit im Frauenzentrum Paula Panke e.V. – aktive Netzwerkarbeit zu feministischen und frauenpolitischen Themen
  • seit 2014 Tätigkeit im Marketing der DUT Wirtschaftsfachschule in Berlin, nebenberufliche Weiterführung der freiberuflichen Dozententätigkeit